Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für eine traumapädagogische Intensivwohngruppe

Job-Kategorie: Stationäre Hilfen
Anstellungsform: Teilzeit Vollzeit
Standort: Raum Koblenz

Du + Wir = YEAH!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Voll- und Teilzeit (min. 30h) für unsere traumapädagogische Intensivwohngruppe nahe Koblenz.


Stellenbeschreibung:

Deine Primäre Aufgabe besteht in der erzieherischen Begleitung und Betreuung von Kindern ab fünf Jahren in eine Wohngruppe mit fünf Plätzen.

Ziele der Arbeit mit den Kindern sind korrigierende Beziehungserfahrungen, das Schaffen eines sicheren Ortes, die Unterstützung bei der Stressregulation und die Förderung des Selbstverstehens. Hierbei stellst Du, als Pädagogische Fachkraft, die Durchführung der pädagogischen Arbeit gemäß der (im Hilfeplan) vorgegebenen Erziehungsziele (im Sinne einer ganzheitlichen Förderung) sicher und pflegst eine kindesbezogene Dokumentation.

Du unterstützt vollumfänglich die konzeptionellen, finanziellen und organisatorischen Vorgaben des Trägers und bist Teil eines professionellen, erfahrenen und im Bereich Trauma weitergebildeten und spezialisierten Teams.


Das bieten wir Dir:

  • Ein diskriminierungsfreies und wertschätzendes Team, bei dem es immer eine:n Ansprechpartner:in gibt
  • Eine angemessene Vergütung angelehnt an TVÖD SuE S11b
    (+ steuerfreie Zuschläge für Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit)
  • Verlässliche Arbeitszeiten mit Wunschfreitagen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Kein Teil- oder Doppeldienst
  • Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, wie die Ausbildung zum:zur Traumapädagog:in
  • Einen gut begleiteten Einarbeitungsprozess
  • Flache Hierarchien
  • Ein hohes Maß an eigenen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Reflexionen und kollegiale Fallberatungen innerhalb des Teams
  • Regelmäßige Supervision
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Teambuildingangebote
  • Corporate Benefits
  • JobRad
  • Betriebliche Altersvorsorge nach 2 Jahren Betriebszugehörigkeit

Was Du mitbringen solltest:

  • Du hast ein Diplom- bzw. einen Bachelorabschluss im Bereich Pädagogik oder Soziale Arbeit, oder eine abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher, oder Du befindest Dich in den letzten Zügen Deiner Ausbildung
  • Eine ruhige, geduldige und einfühlsame Art
  • Empathie und eine eigenverantwortliche Handlungsweise
  • Motivation und Interesse an der Arbeit mit (besonders schutzbedürftigen) Kindern
  • Berufserfahrung ist von Vorteil
  • Ein Augenmerk auf die Sicherstellung des Kindesschutzes
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Führerschein der Klasse B
  • Grundlegende MS-Office-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Schicht-/, Wochenend-/ und Feiertagsarbeit

Zu deinen Aufgaben gehören:

  • Eigenverantwortliche und selbständige Erfüllung der pädagogischen und administrativen Aufgabenbereiche und Zielsetzung in Absprache mit der Haus-/Gruppenleitung
  • Unterstützung bei Aktivitäten des täglichen Lebens
  • Unterstützung in allen Belangen von Schule und ggfs. Ausbildung
  • Individuelle Förderung
  • Analyse des Verhaltens der Kinder
  • Unterstützung einer sinnvollen Freizeitgestaltung
  • Ausarbeitung von Erziehungs- und Hilfeplänen/Zielüberprüfung/Reflexion
  • Krisenintervention
  • Dokumentation und Berichtswesen
  • Beziehungsarbeit
  • Sensibler Umgang mit den Daten/ Terminen der Klienten entsprechend der Datenschutzbestimmungen

Interesse? – Wir freuen uns Dich kennen zu lernen!

Bitte sende Deine aussagekräftige Bewerbung inklusive Anschreiben und Lebenslauf per Mail an: bewerbung@heimspiel-jugendhilfe.de.

Deine Ansprechpartnerin ist Lisa Dimanche:
Tel.: +49 (0)159 / 04 65 30 98

Apply for this position

Allowed Type(s): .pdf, .doc, .docx