“Flucht hat Gesichter”

Was für ein Erfolg!
16. Juli 2018

Fotoausstellung

"Flucht hat Gesichter“ – unter diesem Motto startet am 16.09. - 17.09.2017 die Fotoausstellung im Zirkus- und Artistik Zentrum Köln, in welcher Augenblicke von unbegleiteten, minderjährigen Flüchtlingen in Form von Fotografien gezeigt werden. Das Projekt der Leuchtfeuer Heimspiel gGmbH und der RheinFlanke gGmbH in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Mario Oczko wird durch die Gold-Kraemer-Stiftung unterstützt und findet im Rahmen des „Foot­ball3-Festivals“ statt, welches der Jugendhilfeträger Rheinflanke gGmbH als „streetfootballworld“-Netzwerkpartner in diesem Jahr ausrichtet. Die Vernissage ist am Samstag, den 16.09.2017 um 14.00 Uhr.
SPENDEN