Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für die stationäre Jugendhilfe in Troisdorf und Wesseling gesucht!
5. Juni 2019
Stationäre Jugendhilfe in Troisdorf

Hausleitung/Gruppenleitung (m/w/d)


Du + Wir = YEAH!

Wir suchen ab sofort eine Haus-/Gruppenleitung (m/w/d) für die stationäre Jugendhilfe im Raum Köln/Bonn (Vollzeit)!
Stellenbeschreibung:

Das primäre Ziel unserer Arbeit besteht in der erzieherischen Begleitung und Betreuung von Kindern/Jugendlichen und jungen Volljährigen mit und ohne Fluchthintergrund. Hierbei stellst Du, als Haus-/Gruppenleitung die Durchführung der pädagogischen Arbeit gemäß der (im Hilfeplan) vorgegeben Erziehungsziele im Sinne einer ganzheitlichen Förderung sicher. Als Haus-/Gruppenleitung leitest Du ein Team aus pädagogischen Fachkräften an und unterstützt die Mitarbeiter auf pädagogischer und administrativer Ebene, außerdem unterstützt Du vollumfänglich die konzeptionellen, finanziellen und organisatorischen Vorgaben des Trägers.
Zu deinen Aufgaben gehören:

  • Eigenverantwortliche und selbständige Erfüllung der Aufgabenbereiche und Zielstellungen in Absprache mit dem Träger
  • Sicherstellung und Umsetzung der pädagogischen Arbeit
  • Überprüfung und Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption
  • Dienst- und Fachaufsicht gegenüber den Mitarbeiter*innen
  • Elternarbeit
  • Netzwerkarbeit
  • Individuelle Förderung
  • Umfängliche Unterstützung im integrativen Prozess
  • Krisenintervention
  • Dokumentation
  • Überprüfung von Erziehungs-und Hilfeplänen sowie Zielen
  • Erstellung des Dienstplans
  • Arbeiten nach den aktuellen Datenschutzbestimmungen
  • Teilnahme an regelmäßigen Leitungsrunden
  • Vertrauensvolle & transparente Zusammenarbeit mit der pädagogischen Leitungsebene

Was Du mitbringen solltest:

  • Ein Diplom- bzw. Bachelorabschluss im Bereich Pädagogik oder Soziale Arbeit
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich stationärer Kinder- und Jugendhilfe
  • Erfahrung in der Anleitung pädagogischer Fachkräfte
  • Methoden- und Beratungskompetenz, sowie Erfahrungen in der Eltern- und Familienarbeit sind wünschenswert
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Führerschein der Klasse B
  • Grundlegende MS-Office-Kenntnisse

Das bieten wir Dir:

  • Eine angemessene Vergütung
  • Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einen gut begleiteten Einarbeitungsprozess
  • Flache Hierarchien
  • Ein hohes Maß an eigenen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Reflexionen und kollegiale Fallberatungen innerhalb des Teams
  • Regelmäßige Supervision
  • Fort- und Weiterbildungsangebote

Interesse? – Wir freuen uns Dich kennen zu lernen!

Bitte sende Deine aussagekräftige Bewerbung unter Angabe deiner Gehaltsvorstellungen per Mail an bewerbung@heimspiel-jugendhilfe.de.

Deine Ansprechpartner sind Herr Jacob Reike und Herr Thorsten Heck: Tel.: 0221/92 16 28 - 28